Software für hochwertige InvestTech-Services

Die ISB beteiligt sich über ihre Tochtergesellschaft, die Wagnisfinanzierungsgesellschaft für Technologieförderung Rheinland-Pfalz GmbH (WFT), aus Mitteln des Innovationsfonds Rheinland-Pfalz II an der leanvestors Capital GmbH. Das Unternehmen aus Mainz hat es sich zum Ziel gesetzt eine Software zu entwickeln, die die Banken schnell und ressourcenschonend in die Lage versetzt, hochwertige InvestTech-Services anzubieten.

Brigitte Herrmann, Bereichsleiterin Venture Capital der ISB: „Leanvestors ist der erste digitale Wealth Manager für Banken in Europa, den die jeweilige Bank schnell, einfach und budgetschonend in die eigene Infrastruktur integrieren kann. Die Bankkunden erhalten Push-Nachrichten und müssen die Plattform nicht einmal besuchen, um ihr Geld von erfahrenen Kapitalmarktexperten managen zu lassen. Vor dem Hintergrund der Digitalisierung hat uns die Geschäftsidee überzeugt.“

„Viele Kunden zahlen bisher hohe Gebühren für Investmentfonds, dazu sind diese Lösungen sehr intransparent, unpersönlich und analog. Und individuelle Lösungen wie die Vermögensverwaltung sind nur für Kunden mit einem Vermögen von einer Million Euro oder mehr verfügbar. Beides wollen wir mithilfe modernster Technologie ändern. Wir sind ein InvestTech für das digitale Vermögensmanagement – aktives Alpha bei 100 Prozent digitaler Abwicklung – und unser Konzept ist bis dato einmalig in Europa. Unser Ansatz ist es, den Kunden, bzw. sein Depot, direkt mit hochqualifizierten und erfahrenen Kapitalmarktprofis zu verbinden, ohne dass der Anleger beispielsweise die 3.000 bis 4.000 Mitarbeiter – durchschnittliche Mitarbeiteranzahl von Deutschlands größten Fondsgesellschaften – um den Manager herum mitbezahlen muss. Und alles geschieht aus dem Hausbank-Depot des Kunden heraus. Somit gewährleisten wir höchste Transparenz. Hinzu kommen Kommentierungen des Managers zu einzelnen Anlageentscheidungen oder der Marktlage insgesamt, sodass sich der Anleger nie alleine und immer gut informiert fühlt“, sagte der Geschäftsführer und Gründer Daniel Tenbrink.

KONTAKT

Claudia Belz
06131 6172-1670