Corona-Krise: Wir sind für Sie da – auch in dieser Krise

Auf unserer Seite „Unterstützung von KMU – auch in Krisenzeiten“ haben wir Ihnen zur Stabilisierung Ihrer Finanzierungssituation die Instrumente der ISB und der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH als Direktlinks zur Verfügung gestellt. Dort finden Sie auch den schnellen Kontakt zu unseren Förderberatern an der Beraterhotline.
  
Um dazu beizutragen, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, arbeiten ab sofort etwa die Hälfte der Mitarbeitenden der ISB im Homeoffice. Ihre bewährten Ansprechpartner sind demnach auch weiterhin für Sie telefonisch sowie per E-Mail erreichbar. So stellen wir sicher, dass der Geschäftsbetrieb normal aufrechterhalten wird und wir Ihre Anliegen weiterhin gut bearbeiten können.

Bitte sehen Sie von einem persönlichen Besuch in unserer Bank bis auf Weiteres ab. Zum Schutz der Mitarbeitenden der ISB, Kunden und Geschäftspartner sowie zur Sicherstellung eines stabilen Betriebsablaufs gilt zudem ein grundsätzliches Dienstreiseverbot, Ersatz von Meetings durch Telefon- oder Videokonferenzen sowie die Aussetzung der Teilnahmen an Messen, Konferenzen und Seminaren. Dies gilt für die gesamte ISB-Gruppe und demnach auch für die Mitarbeitenden unserer Tochtergesellschaften und Beteiligungsgesellschaften.

Mit den genannten präventiven Maßnahmen soll der Geschäftsbetrieb aufrechterhalten werden.

Für alle Fragen zu den Finanzierungsmöglichkeiten der ISB sind die Expertinnen und Experten der ISB unter der zentralen Beratungshotline 06131 6172-1333 sowie per E-Mail unter beratung@noSpam.isb.rlp.de erreichbar.

Die Beratungshotline ist von Montag bis Freitag jeweils von 8:00 bis 18:00 Uhr durchgehend besetzt. 

Bitte nutzen Sie vorzugsweise die Anfragemöglichkeit per E-Mail oder den Rückrufservice auf der ISB-Homepage, da aufgrund des hohen Informationsbedarfes Engpässe bei der Annahme der telefonischen Anfragen zu erwarten sind und wir Sie so besser mit den gewünschten Informationen versorgen können.

Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. 
 

KONTAKT

Beratung Wirtschaftsförderung
06131 6172-1333