Handels- & Kooperationsförderung

  • Zuschuss von 3.000 € für Europa oder 5.000 € außerhalb Europa
  • Für KMU, landwirtschaftliche Betriebe und freie Berufe mit Sitz in Rheinland-Pfalz
  • Voraussetzung: Listung der Auslandsmesse im AUMA-Katalog unter www.auma.de.
  • Antragstellung bis einen Tag vor Messebeginn bei der ISB
  • Messeteilnahmen, die bereits durch andere öffentliche Mittel bezuschusst werden, sind ausgeschlossen.
  • Unterstützung bei Erschließung der Auslandsmärkte
  • Beratungsangebot für rheinland-pfälzische Unternehmen
  • Kooperation mit dem Wirtschaftsministerium, den Wirtschaftskammern, den Auslandshandelskammern und den Kontaktbüros im Ausland
  • Angebot verschiedener Informationsveranstaltungen z. B. Ländersprechtage
  • mit der Maßnahme nicht vor dem 17. Mai 2019 begonnen wurde
  • die vollständige Abnahme bis zum 31. Dezember 2024 gesichert erscheint
  • der Antragsteller Eigentümer oder Erbbauberechtigter des betroffenen Grundstücks oder vertraglich zur Vornahme der Investition berechtigt ist
  • die gewährte Zuwendung nicht an Dritte weitergeleitet wird