Rheinland-Pfalz präsentiert sich auf EXPO REAL 2015

Region Westpfalz als Schwerpunktthema

Auf der diesjährigen Expo Real präsentiert sich das Land Rheinland-Pfalz vom 5. bis 7. Oktober 2015 in Kooperation mit der Investitionsund Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) am Gemeinschaftsstand Rheinland-Pfalz in Halle C 1, Stand 242. Auf Europas größten Messe für Gewerbeimmobilien und Investitionen präsentiert Rheinland-Pfalz ein ausgewähltes Flächen- und Objektportfolio sowie Dienstleistungen rund um die Gewerbeimmobilie und zeigt zugleich die Richtung auf, in welche das Land als eine der kraftvollsten Regionen inmitten von Europa gehen will – als attraktiver, innovativer Standort für Unternehmen, verbunden mit einer hohen Lebensqualität.

„Zum ersten Mal wird die Landespräsentation auf einen regionalen Schwerpunkt ausgerichtet sein: Die Region Westpfalz präsentiert sich als bedeutender Technologiestandort, als erlebnisreiche Handelswelt sowie als attraktive Investitionsmöglichkeit für Neues Wohnen“, sagte Uwe Hüser, Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung des Landes Rheinland-Pfalz beim Standrundgang. In Talkrunden, Expertengesprächen und Projektpräsentationen zeigt sich die Westpfalz in den folgenden Tagen als zukunftsträchtige Region mit vielfältigen Investitionsmöglichkeiten und beispielhaften Stadtortprojekten. Zugleich fällt der Startschuss für ein Liegenschaftsvorhaben des Landes in Mainz.

Dr. Ulrich Link, Vorstandmitglied der ISB wies auf das große Potential der Region hin: „Die Region Westpfalz mit ihren Zentren Kaiserslautern und Zweibrücken überzeugt mit einer außergewöhnlichen Weltoffenheit, günstigen Gewerbeflächen, optimaler Vernetzung zu Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie einer guten Infrastruktur. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt ansiedlungswillige Unternehmen oder Existenzgründerinnen und Existenzgründer mit vielfältigen Förderprogrammen“.

Auf der EXPO REAL 2015 präsentieren 1.653 Aussteller auf 64.000 Quadratmetern Angebote rund um Immobilien und Investitionen rund 37.0000 Besuchern aus 74 Ländern. Seit 1998 nutzen Fachbesucher und Aussteller die drei Messetage zum Austausch sowie zur Marktorientierung und -sondierung.

>> Programm Expo Real 2015

KONTAKT

Kristina Rogoß
06131 6172-1670