Nachbericht: Pioniergeist-Preisverleihung 2021

Ulrich Dexheimer, Sprecher des Vorstandes der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) begrüßte die Gäste ©ISB|alexandersell.de (Die Veranstaltung wurde mit der sog. 2G Regel durchgeführt: Geimpft – Genesen).

Holger Wienpahl (SWR) führte durch das Programm des Abends ©ISB|alexandersell.de (Die Veranstaltung wurde mit der sog. 2G Regel durchgeführt: Geimpft – Genesen).

Keynote-Speaker Sebastian Däuwel (Die Brotpuristen) ©ISB|alexandersell.de (Die Veranstaltung wurde mit der sog. 2G Regel durchgeführt: Geimpft – Genesen).

Ausgezeichnet mit dem Preis der Business Angels Rheinland-Pfalz e.V. wurde die lade GmbH ©ISB|alexandersell.de (Die Veranstaltung wurde mit der sog. 2G Regel durchgeführt: Geimpft – Genesen).

Den Sonderpreis "Unternehmerpersönlichkeit" der Volksbank Alzey-Worms erhielt Flietenfranz UG & CO. KG ©ISB|alexandersell.de (Die Veranstaltung wurde mit der sog. 2G Regel durchgeführt: Geimpft – Genesen).

Einen Sonderpreis der Volksbank Alzey-Worms für "Unternehmensnachfolge" erhielt BENZ Natursteine ©ISB|alexandersell.de. (Die Veranstaltung wurde mit der sog. 2G Regel durchgeführt: Geimpft – Genesen).

Platz 3 bei Pioniergeist 2021 ging an FUTUREHaus. Überreicht durch Dr. Simone Schelberg, Landessenderdirektorin SWR Rheinland-Pfalz und Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt ©ISB|alexandersell.de (Die Veranstaltung wurde mit der sog. 2G Regel durchgeführt: Geimpft – Genesen).

Den zweiten Platz erreichten die Secufy GmbH. Übergabe durch Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt und Tobias Schmitz, Vorstandsmitglied der Volksbank Alzey-Worms ©ISB|alexandersell.de (Die Veranstaltung wurde mit der sog. 2G Regel durchgeführt: Geimpft – Genesen).

Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt im Talk zum Gründungsumfeld Rheinland-Pfalz ©ISB|alexandersell.de (Die Veranstaltung wurde mit der sog. 2G Regel durchgeführt: Geimpft – Genesen).

Platz 1 bei Pioniergeist 2021 ging an die Bio-Gram Diagnostics GmbH. Die Initiatorinnen und Initiatoren Dr. Simone Schelberg, Ulrich Dexheimer, Daniela Schmitt und Tobias Schmitz gratulierten.

Am 24. November 2021 fand die jährliche Preisverleihung des Wettbewerbs „Pioniergeist: Ihr Konzept – unser Gründerpreis“ der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), des Südwestrundfunks sowie der Volksbanken Raiffeisenbanken in Rheinland-Pfalz statt. Holger Wienpahl (SWR) führte durch das Programm und unterhielt die geladenen 60 Gäste im Foyer der ISB. 

Nach einer Begrüßung von Ulrich Dexheimer, Sprecher des Vorstandes der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), verdeutlichte Gründer und Pioniergeist-Preisträger aus dem Jahr 2019 Sebastian Däuwel (Die Brotpuristen) in seiner Keynote, wie er und sein Team aus mittlerweile 17 Mitarbeitenden ständig neue Ideen umsetzen und so die Kundschaft beispielsweise durch das Produkt „Gemischte Tüten“ und einen Brotversand begeistern.

Insgesamt sechs Unternehmen wurden in diesem Jahr mit Preisen im Gesamtwert von 32.000 Euro ausgezeichnet.

Den mit 15.000 Euro dotierten ersten Preis überreichten Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt und ISB-Vorstandssprecher Ulrich Dexheimer an die Bio-Gram Diagnostics GmbH für Entwicklung und Produktion automatisierter Blutausstrichfärbesysteme für Labore, Kliniken und die Pharmaindustrie.

Über den mit 10.000 Euro ausgelobten zweiten Preis, verliehen durch Ministerin Daniela Schmitt und Tobias Schmitz, Vorstandsmitglied der der Volksbank Alzey-Worms, durfte sich die Secufy GmbH freuen. Das Unternehmen wurde für die Entwicklung eines smarten Sicherheitsbegleiters ausgezeichnet, der durch den Einsatz von intelligenter Sensorik die bestehenden Sicherheitslücken von klassischen Hausnotrufsystemen schließt.

Den dritten Preis in Höhe von 5.000 Euro erhielt FUTUREhaus, einem innovativen Massivbausystem, mit dem zukunftsfähige Häuser errichtet werden.

Über den Sonderpreis der Business Angels Rheinland-Pfalz e.V. in Höhe von 5.000 Euro für die beste Geschäftsidee durfte sich die lade GmbH freuen. Mithilfe ihrer 360°-Systemlösung für das Laden von E-Autos werden Betreiber, Installateure, Kunden und Energiewirtschaft auf einer Plattform miteinander verbunden. 

Die in diesem Jahr erstmals ausgelobten Preise „Unternehmerpersönlichkeit“ und „Unternehmensnachfolge“ gingen an  Maximilian Laux von der Flieten Franz UG & Co. KG für seine Gastronomiekonzept mit knusprigen Hähnchenflügel, eiskaltem Viez und original Low&Slow BBQ in einem außergewöhnlichen Ambiente sowie an Valerie Benz von Benz Natursteine für ihren Grabmalbetrieb mit speziell kundenorientierter Beratung.

KONTAKT

ISB Marketing
06131 6172-1241