ISB unterstützt SlidePresenter GmbH

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) beteiligt sich über ihren Venture Capital-Bereich an dem Software-Unternehmen SlidePresenter GmbH. Das Ludwigshafener Unternehmen wurde im Jahr 2011 gegründet und bietet Unternehmen mit SlidePresenter eine webbasierte Lösung, um multimediale Trainingsinhalte schnell und einfach zu erstellen und gezielt zu verteilen.

Ohne e-Learning Vorkenntnisse und ohne technische Barrieren ist die Erstellung von On-Demand-Schulungen oder Kommunikation für Kollegen, Kunden oder Partner mit SlidePresenter möglich. SlidePresenter vereinigt alle gängigen Präsentationsprogramme wie Video, Audio, Bilder, PowerPoint, Bildschirmaufzeichnungen und zeichnet sich durch eine einfache Handhabung aus. So wird jeder Mitarbeiter in die Lage versetzt, multimediale Wissensinhalte zu erstellen.

Im Rahmen einer Wachstumsfinanzierung stellt die landeseigene ISB über den Innovationsfonds Rheinland-Pfalz sowie ihre Tochtergesellschaft Venture-Capital Vorderpfalz (VcV) dem Unternehmen Eigenkapital in Form einer Beteiligung zur Verfügung.

Brigitte Herrmann, Bereichsleiterin Venture Capital, Beteiligungen der ISB, erklärte: „Mit SlidePresenter können Unternehmen beispielsweise eine Schulung mit einer Webcam aufzeichnen, und die Trainingsinhalte sofort per Klick erstellen und verteilen. Diese einfache Funktionalität des bereits am Markt positionierten Produktes hat ebenso überzeugt wie die die strategische Ausrichtung der Gesellschaft“.

Neben der ISB und den Business Angels hat sich die private Beteiligungsgesellschaft Senovo GmbH aus München an der Finanzierungsrunde beteiligt. Geschäftsführer Dr. Alexander Buchberger führt aus: „Wir haben uns für eine Investition in SlidePresenter entschieden, da uns das sehr gute Team überzeugt hat und wir großes Wachstum in dem B2B E-Learning Markt in den nächsten Jahren sehen“.

Der Geschäftsführer der SlidePresenter GmbH, Sebastian Walker, betont: „In den letzten Jahren haben wir unsere Software weiter perfektioniert und mit unserem Ansatz der Einfachheit offene Türen eingerannt. Mit der nun abgeschlossenen Finanzierungsrunde haben wir starke Partner hinzugewonnen und können nun die Vision von modernem Wissenstransfer in Unternehmen in deutschen sowie in internationalen Märkten noch stärker vorantreiben. Hierfür steht neben einer stetigen Weiterentwicklung der Technologie auch eine Erweiterung des Management-Teams durch Top-Talente mit herausragenden Ambitionen im Fokus.“

KONTAKT

Katrin Kolibius
06131 6172-1607