ISB beteiligt sich an Bots4You aus Mudersbach

Virtuelle Serviceassistenten für Kommunikation und Informationsaustausch – beispielsweise zu Covid-19

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) beteiligt sich über ihre Tochtergesellschaften, die Venture-Capital Mittelrhein Unternehmensbeteiligungsgesellschaft mbH (VMU) und die Wagnisfinanzierungsgesellschaft für Technologieförderung in Rheinland-Pfalz mbH (WFT) aus Mitteln des Innovationsfonds II, an der Bots4You GmbH aus Mudersbach im Landkreis Altenkirchen. Beim Innovationsfonds Rheinland-Pfalz II handelt es sich um eine Fördermaßnahme des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau. Der Fonds wird mitfinanziert durch die Europäische Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Als PropTech-Unternehmen entwickelt Bots4You passgenaue digitale Servicelösungen insbesondere für die Immobilienwirtschaft und konnte diese bereits in Projekten mit einigen der größten Anbieter am europäischen Wohnungsmarkt unter Beweis stellen: Virtuelle Serviceassistenten, sogenannte Chatbots, können nicht nur rund um die Uhr für die Kommunikation mit Verwaltern, Mietern, Miet- und Kaufinteressenten sowie Mitarbeitenden eingesetzt werden, sondern vermitteln auch Services externer Dienstleister. Zudem hat das Unternehmen bereits einen Coronavirus-Chatbot entwickelt, der offizielle Informationen und Maßnahmen rund um Covid-19 zur Verfügung stellt.

„Wir freuen uns sehr, unseren gemeinsamen Wachstumskurs nun gemeinsam mit der ISB als kompetenten Partner bestreiten zu dürfen“, erklärt Geschäftsführer Mervan Miran, der das Unternehmen gemeinsam mit Christian Imhäuser und Felix Mulders gründete.

„Es überzeugt uns, wie die Bots4You-Anwendung Immobilienunternehmen entlastet und in das digitale Zeitalter führt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, begründet Mike Walber, Bereichsleiter Venture Capital, das Engagement der ISB.

KONTAKT

Julia Isermenger
06131 6172-1608

Fachlicher Kontakt

Mike Walber
06131 6172-1251