Wohnraum

Wohnraumförderung

Mit der Wohnraumförderung unterstützt das Land Rheinland-Pfalz beim Bau oder Kauf von selbst genutzten Immobilien, bei der Schaffung von Mietwohngebäuden und bei der Modernisierung von Wohnimmobilien. Dabei gelten als wesentliche Ziele die Unterstützung sozial stabiler Bevölkerungsstrukturen und eine Förderung von innovativen, kosteneffizienten, ressourcenschonenden und barrierefreien Arten des Bauens und Wohnens. Hierfür stehen attraktive Förderinstrumente zur Verfügung. Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz, als Förderbank des Landes, ist mit der Umsetzung der Wohnungsbauprogramme beauftragt. Sie ist Partner und Berater für die Wohnungswirtschaft, für Bau- und Kaufinteressierte, für Modernisierer und für die Kreditwirtschaft in allen Fragen der Wohnraumförderung. Darüber hinaus stehen in den Regionen des Landes die Kreis- und Stadtverwaltungen für Beratungen zur Verfügung.

Allgemeine Beratung
Beratungszentrum Wohnraumförderung: 06131 6172-1991
wohnraum(at)isb.rlp.de

  • 30.09.2014

    Nachbericht: Wärmedämmung – ja oder nein? Antworten für Neu- und Altbauten ...mehr >

  • 24.09.2014

    Nachbericht: Wie kann am besten sinnvoll in Wohnimmobilien investiert werden? ...mehr >

  • 03.09.2014

    Ab sofort Konditionsänderung bei ISB-Darlehen für selbst genutztes Wohneigentum ...mehr >

  • 01.10.2014

    Kongress: "Zukunftsthema Energiewende - Vision 2030", Mainz ...mehr >

  • 01.10.2014

    Steuerberatersprechtag für Existenzgründer, Simmern ...mehr >

  • 01.10.2014

    IHK Informationsabend, Cochem-Zell ...mehr >