ISB beteiligt sich an Pxio GmbH

Software-Infrastruktur bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten für visuelle Zusammenarbeit

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) beteiligt sich über ihre Tochtergesellschaften, die Wagnisfinanzierungsgesellschaft für Technologieförderung in Rheinland-Pfalz mbH (WFT) aus Mitteln des Innovationsfonds Rheinland-Pfalz I, die FIB Fonds für Innovation und Beschäftigung Rheinland-Pfalz Unternehmensbeteiligungsgesellschaft mbH und die VcR Venture Capital Rheinhessen Unternehmensbeteiligungsgesellschaft mbH, an der Pxio GmbH.

Die vom Unternehmen entwickelte Software-Lösung Pxio ermöglicht es, visuelle Echtzeitinformationen auf beliebig viele Displays zu verteilen, so dass diese eine einzige synchrone Anzeigefläche bilden. Umgekehrt lassen sich Inhalte aus unterschiedlichsten Quellen auf einem einzigen Bildschirm darstellen, was beispielsweise eine effektive Zusammenarbeit an digitalen Inhalten ermöglicht. Da die Software sehr einfach zu installieren ist und die Daten auch kabellos über IP-Netzwerke transportieren kann, eröffnen sich beispielsweise in Besprechungsräumen, in Schaufenstern oder auf Messen und Veranstaltungen vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Die beiden Gründer Alexander Löffler und Luciano Pica gründeten ihr Unternehmen aus dem Saarbrücker Standort des Deutschen Forschungzentrums für Künstliche Intelligenz heraus. Löffler erklärt: „Die ISB-Beteiligung ermöglicht uns den Ausbau unserer Mainzer Betriebsstätte zu einem echten Showroom für Kunden und Vertriebspartner sowie die personelle Verstärkung in gleich mehreren Schlüsselpositionen. Wir danken der ISB herzlich für die professionelle Abwicklung und sind überzeugt, dass sich die Zusammenarbeit in deren Netzwerk äußerst produktiv gestalten wird.“

 „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Pxio GmbH ein weiteres vielversprechendes junges Software-Unternehmen unterstützen können. Wir sind von der Technologie und dem Engagement des Gründerteams überzeugt“, sagt Mike Walber, Bereichsleiter Venture Capital der ISB.

KONTAKT

Julia Isermenger
06131 6172-1608