Stellenausschreibung

Im Bereich „Sanierung, Abwicklung“ ist in der Gruppe „Sanierung, Abwicklung Wohnraumförderung“ die Stelle einer/ eines

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiters

in Vollzeit zu besetzen.

Das Aufgabengebiet:

Wahrnehmung der Funktion des Informationssicherheitsbeauftragten der ISB, insbesondere

  • verfolgen von Ausfallforderungen nach Verwerten der dinglichen Sicherheit, insbesondere
    • Korrespondenz mit Schuldnern und Mitverpflichteten
    • Überprüfung der wirtschaftlichen Verhältnisse und Erarbeitung darauf basierender Ratenzahlungsvereinbarungen
  • Durchführung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen nach Prüfung der inhaltlichen und formellen Eignung notarieller Grundschuldbestellungsurkunden zur Zwangsvollstreckung, insbesondere
    • Gerichtsvollziehervollstreckung
    • Abgabe des Vermögensverzeichnisses
    • Beantragung von Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen
  • Anmeldung offener Forderungen zum Insolvenzverfahren einschließlich laufender Verfahrensbetreuung
  • Feststellung und Erfassung von Gerichtsverfahren und Forbearancemaßnahmen
  • Erstellung von Beschlussvorlagen für Vergleiche sowie zur befristeten und unbefristeten Niederschlagung unter Beachtung der Landeshaushaltsordnung und Kompetenzordnung der ISB
  • Überwachung und Verbuchung der Geldeingänge aus Ratenzahlungsvereinbarungen und Zwangsvollstreckungsmaßnahmen


Die Qualifikation:

  • Kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung zum/zur Rechtsanwaltsfachangestellten mit Kenntnissen und Erfahrung in der Mobiliarvollstreckung sowie im Insolvenzrecht, insbesondere Verbraucherinsolvenzrecht
  • Interesse an einer ausgeprägten Kundenkommunikation, um die Ergebnisse in Ratenzahlungsvereinbarungen und Entscheidungsvorschlägen zu verarbeiten
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office Produkten, SAP-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Belastbarkeit, Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Flexibilität sowie strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (SGB IX).

Senden Sie dazu bitte Ihre vollständige Bewerbung bis 15.02.2019 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins an:

Investitions-und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)
Personalabteilung
Holzhofstraße 4
55116 Mainz

oder per Email nach Möglichkeit in einer Datei personal@noSpam.isb.rlp.de

KONTAKT

Claudia Antes
06131 6172-1771
06131 6172-1499