Stellenausschreibung

Wer wir sind

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) ist das Förderinstitut des Landes Rheinland-Pfalz für die Wirtschafts- und Wohnraumförderung mit Sitz in Mainz. Mittelständische Unternehmen, Existenzgründungen, Startup Unternehmen, Innovationen und die Schaffung von Wohnraum unterstützt die ISB mit zinsgünstigen Darlehen, Beteiligungen, Bürgschaften und Zuschüssen.

Wir suchen für unsere Organisationseinheit „Technologieförderung, Kleine Zuschussprogramme“ in Vollzeit einen engagierten

Bachelor/Master/Diplom-Ingenieur als
Sachbearbeiter Technologieförderung (m/w/d)

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie bearbeiten Förderanträge im Bereich der unternehmensbezogenen Forschung und Entwicklung (FuE) und beraten Unternehmen vor Beginn eines FuE-Vorhabens (Projektvorbesprechung).
  • Im Rahmen der fachlichen Antragsbearbeitung arbeiten Sie mit Hochschulen, Kammern, Behörden und Ministerien zusammen.
  • Sie beurteilen das zu fördernde Vorhaben, bereiten die Förderentscheidung (Bewilligung) vor und begleiten in fachlicher Hinsicht die Vorhaben bis zum Projektabschluss.
  • Sie halten Präsentationen zu technologieorientierten Förderprogrammen der ISB bei Wirtschaftsförderungen, Unternehmen und Institutionen.
  • Sie übernehmen Zusatz- bzw. Sonderaufgaben bei zukünftigen weiteren Förderprogrammen der Organisationseinheit.

Ihre fachlichen und persönlichen Stärken:

  • Sie verfügen über ein technisches oder naturwissenschaftliches Studium verbunden mit fachübergreifendem Grundlagenwissen sowie systemübergreifendem Verständnis für Projekte aus unterschiedlichen Branchen der Wirtschaft.
  • Sie können sich schnell in komplexe Sachverhalte einarbeiten und besitzen die Fähigkeit, das eigene Denken und Handeln in sich verändernden Situationen auf neue Anforderungen und Aufgaben einzustellen.
  • Sie verfügen über ausgezeichnete analytische Fähigkeiten und sind selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten gewohnt.
  • Sie haben Interesse an Verwaltungsthemen und konnten gegebenenfalls erste Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Dienstes sammeln. Das fachliche Know-How im Zusammenhang mit Fragen der Vergabe von Fördermitteln des Landes und der Europäischen Union lernen Sie bei uns.
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Beratungskompetenz runden Ihr Profil ab.

Sie teilen unsere Begeisterung für neue und sich verändernde Themenstellungen im Bereich der Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben?

Sie möchten gerne Teil eines motivierten, engagierten und aufgeschlossenen Teams sein und freuen sich auf die Zusammenarbeit in einer familiären Unternehmenskultur?

Sie erwarten einen attraktiven, krisensicheren Arbeitsplatz in bester Lage und guter Anbindung?

Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in einem anspruchsvollen und interessanten Tätigkeitsspektrum Verantwortung zu übernehmen.

Darüber Hinaus bieten wir Ihnen:

  • Flexibles Arbeitszeitsystem/mobiles Arbeiten mit Blick auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ihrer persönlichen work-life-balance
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Jobticket für öffentliche Verkehrsmittel

Übrigens: Sie haben Ihr Studium nicht beendet? Wir bieten auch interessierten und engagierten Berufseinsteigern mit oder ohne Abschlussprüfung eine Chance. Sprechen Sie uns an!

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (SGB IX).

Bewerbungen von Frauen sind vor dem Hintergrund von § 7 Abs. 4 LGG erwünscht

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins mit dem Stichwort „Sachbearbeiter Technologieförderung, Kleine Zuschussprogramme“ an:

personal@isb.rlp.de

oder an:

Investitions-und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)
Personalabteilung
Holzhofstraße 4
55116 Mainz

Für fachliche Fragen und Informationen wenden Sie sich gerne an Frau Angela Haag, Leiterin der Organisationseinheit „Technologieförderung, Kleine Zuschussprogramme“ (Telefon 06131 6172- 1303 angela.haag@isb.rlp.de)

KONTAKT

Angela Haag
06131 6172-1303
06131 6172-1191