Stellenausschreibung

In der Gruppe „Bescheinigungsbehörde“, Stabsabteilung „Interne Revision, Bescheinigungsbehörde“, ist demnächst die Stelle eines

Sachbearbeiters (m/w/d)

in Vollzeit zu besetzen.

Das Aufgabengebiet:

  • Erstellung, Prüfung und Übermittlung der Zahlungsanträge und der Rechnungslegung an die Europäische Kommission
  • Prüfung von Förderfällen im Rahmen der Erstellung von Zahlungsanträgen und der jährlichen Rechnungslegung
  • Sicherstellung der Einhaltung der Kriterien und Vorschriften für die jeweiligen Programme
  • Unterstützung bei der Dokumentation der bestehenden Prozesse (bspw. Verfahrenshandbuch)
  • Technische Umsetzung des Zahlungsantrags und der Rechnungslegung sowie verschiedener Auswertungen
  • Teilnahme an Sitzungen und Besprechungen

Die Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bankkauffrau/Bankkaufmann oder Verwaltungsfachangestellten
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office Produkten
  • Selbstständige, sorgfältige Arbeitsweise, Belastbarkeit, Engagement und gute analytische Fähigkeiten

Vorteilhaft sind

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches bzw. verwaltungsrechtliches Studium
  • Erfahrungen im Fördergeschäft „Einzelbetriebliche Förderung“
  • Kenntnisse im Bereich SAP/ABAKUS
  • Gute Englischkenntnisse.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (SGB IX).

Senden Sie dazu bitte Ihre vollständige Bewerbung bis 31.08.2020 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins an:

Investitions-und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)
Personalabteilung
Holzhofstraße 4
55116 Mainz
oder per Email nach Möglichkeit in einer Datei an personal@isb.rlp.de

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Ralf Montermann (Telefon 06131/6172-1323) gerne zur Verfügung.

KONTAKT

Ralf Montermann
06131 6172-1323
06131 6172-1199