Stellenausschreibung

 

Wer wir sind:

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) ist das Förderinstitut des Landes Rheinland-Pfalz für die Wirtschafts- und Wohnraumförderung mit Sitz in Mainz. Mittelständische Unternehmen, Existenzgründungen, Startup Unternehmen, Innovationen und die Schaffung von Wohnraum unterstützt die ISB mit zinsgünstigen Darlehen, Beteiligungen, Bürgschaften und Zuschüssen.

In der F1-Einheit „Wohnraumförderung“ ist für das Aufgabengebiet „Mietwohnungsbau“ ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines 

Kreditsachbearbeiters (m/w/d)

in Vollzeit zu besetzen.

Das Aufgabengebiet beinhaltet die Bearbeitung von Baudarlehen und Tilgungszuschüssen im Bereich der Mietwohnungsbauförderung (Treuhand- und Eigengeschäft) von der Antragstellung über die Bewilligung bis zur Vollrückzahlung und Ablauf der förderrechtlichen Bindungen; insbesondere

  • förderrechtliche Prüfung und Bewilligung von Eigendarlehen und Tilgungszuschüssen
  • Kreditweiterbearbeitung und Sicherheitenverwaltung
  • laufende Kreditüberwachung (§ 18 KWG) bzw. Standard- und Immobilienrating inkl. Bilanzanalyse
  • Beachtung von aufsichtsrechtlichen Vorgaben, einschlägigen Vorschriften für das Fördergeschäft sowie allgemeinen rechtlichen Rahmenbedingungen wie bspw. § 18 KWG
  • Bildung von Kreditnehmereinheiten und Gruppen verbundener Kunden
  • persönliche, schriftliche und telefonische Beratung von Kunden und Geschäftspartnern (z.B. Kreditinstitute, Kommunen, Finanzministerium)
  • Auskunftserteilung zu Bindungsfragen und Erteilung von Genehmigungen im Rahmen gesetzlicher Regelungen
  • Mitarbeit in Projekten und Übernahme von Sonderaufgaben
     


Die Anforderungen:

  • Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann sowie möglichst mehrjährige Berufserfahrung im Kreditgeschäft 
  • Erfahrungen mit Standard- und Immobilienratingsystemen sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich der sozialen Wohnraumförderung und des EU-Beihilferechts wären wünschenswert
  • SAP-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise, hohe Analysefähigkeit, sicheres und verbindliches Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, Kundenorientierung, Integrationsfähigkeit und Freude am Arbeiten im Team

 

KONTAKT

Fachlicher Kontakt

Andrea Frey
06131 6172-1711
06131 6172-1899

Ihre Bewerbung

Senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins unter dem Stichwort

„Kreditsachbearbeiter (m/w/d) Mietwohnungsbau”

per E-Mail in einer Datei an personal@isb.rlp.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (SGB IX).