Stellenausschreibung

 

Wer wir sind:

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) ist das Förderinstitut des Landes Rheinland-Pfalz für die Wirtschafts- und Wohnraumförderung mit Sitz in Mainz. Mittelständische Unternehmen, Existenzgründungen, Startup Unternehmen, Innovationen und die Schaffung von Wohnraum unterstützt die ISB mit zinsgünstigen Darlehen, Beteiligungen, Bürgschaften und Zuschüssen.

Wir suchen für die Organisationseinheit „IT-Steuerung“ einen engagierten

Auslagerungsmanager (m/w/d) - Schwerpunkt Dienstleistersteuerung

In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Dienstleistersteuerung innerhalb der Organisationseinheit IT.

 

Ihre Tätigkeit umfasst insbesondere folgende Aufgaben:

  • Ansprechpartner für die Fachbereiche hinsichtlich fachlicher und organisatorischer Themen zu den IT-Dienstleistern 
  • Überwachung und Steuerung der IT-Auslagerungsunternehmen und Weiterverlagerungen 
  • Zentrale Berichterstattung an das IT-interne Kontrollsystem und Erstellung von Auslagerungsberichten
  • Mitwirkung bei der Vertragsgestaltung mit externen Dienstleistern
  • Überwachung der Einhaltung von vereinbarten Qualitätsstandards, Service Level Agreements und Vertragsinhalten mit den Dienstleistern sowie Kontrolle von Nacharbeiten 
  • Identifizierung und Bewertung von operationellen Risiken von IT-Auslagerungen 
  • Mitarbeit beim kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Bereich Dienstleister-steuerung 
  • Abstimmung der Notfallpläne mit externen Dienstleistern 
  • Mitarbeit und Unterstützung in IT-Projekten auf Basis der Anforderungen des operativen IT-Auslagerungsmanagements


Ihre fachlichen und persönlichen Stärken:

  • abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften, gerne auch mit einer vergleichbaren Ausbildung oder entsprechender Erfahrung bzgl. regulatorischer Anforderungen an Kreditinstitute
  • Erfahrung in einem der folgenden genannten Punkte wünschenswert:
    • Gute Kenntnisse im Wirtschaftsverwaltungsrecht, Vergaberecht, insbesondere Bankenaufsichtsrecht (Kreditwesengesetz, MaRisk, BAIT) und die Fähigkeit, diese aufsichtsrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen in Bezug auf fachliche, organisatorische und IT-Knowhow zu interpretieren und umzusetzen
    • Erfahrungen im Risikomanagement, insbesondere in der Risikoanalyse und -bewertung
    • Erfahrungen in der Ausgestaltung von Dienstleistungsverträgen sowie in Vertragsverhandlungen mit externen Dienstleistern
  • hohes Maß an Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit
  • gute Überzeugungs- und Konfliktfähigkeit sowie die zur Konsensfindung notwendige Moderationsfähigkeit
     

Sie möchten gerne Teil eines motivierten, engagierten und aufgeschlossenen Teams sein und freuen sich auf die Zusammenarbeit in einer familiären Unternehmenskultur?

Sie erwarten einen attraktiven, krisensicheren Arbeitsplatz in bester Lage und guter Anbindung?

Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in einem anspruchsvollen und interessanten Tätigkeitsspektrum Verantwortung zu übernehmen.


Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

  • Flexibles Arbeitszeitsystem/mobiles Arbeiten mit Blick auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ihrer persönlichen work-life-balance
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Tarifliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Jobticket für öffentliche Verkehrsmittel

Übrigens: Wir bieten auch interessierten und engagierten Berufseinsteigern eine Chance. Sprechen Sie uns gerne an!

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung!

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (SGB IX).
Bewerbungen von Frauen sind vor dem Hintergrund von § 7 Abs. 4 LGG erwünscht.

Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins mit dem Stichwort „Auslagerungsmanager Dienstleistersteuerung“ an:

personal@isb.rlp.de

oder an:

Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

Personalabteilung
Holzhofstraße 4
55116 Mainz

Für fachliche Fragen und Informationen wenden Sie sich gerne an Katrin Rückert, Leiterin der Organisationseinheit IT-Steuerung (Telefon 06131/6172- 1666) katrin.rueckert@isb.rlp.de.

 

 

KONTAKT

Katrin Rückert
06131 6172-1666
06131 6172-1169