Fachkongress für die öffentliche Hand

Erstmals laden die Landesförderinstitute die Öffentliche Hand im März 2020 gemeinsam zu einem Fachkongress ein. Unter dem Motto „Wir fördern regional – Infrastruktur für Stadt und Land " möchten wir gerne mit Ihnen in Weimar ins Gespräch kommen.

Zur Einstimmung findet eine exklusive Vorabendveranstaltung mit interessanten Impulsen statt. Am zweiten Tag erwartet Sie eine praxisbezogene Fachtagung. Hier greifen die Referenten einerseits die Studie zu Gleichwertigen Lebensverhältnissen auf und diskutieren Maßnahmen und Auswirkungen mit Ihnen. Anderseits erfahren Sie Neues zur künftigen Ausrichtung der Förderung von EU, Bund und Ländern in diesen Bereichen.

Der Fachkongress beginnt am 18.03.2020 mit einer Vorabendveranstaltung von 16:30 bis 21:00 Uhr. Die Fachtagung findet am 19.03.2020 von 09:30 bis 16:30 Uhr statt.

Für Teilnehmer der Öffentlichen Hand sind beide Veranstaltungen kostenfrei, für Teilnehmer der Privatwirtschaft wird für den Vorabend eine Gebühr von 100,00 Euro und für die Fachtagung eine Gebühr von 150,00 Euro fällig. Im ersten Schritt buchen Sie für die Veranstaltung am 19.03.2020. Die Vorabendveranstaltung können Sie im Anschluss dazu buchen.

Weitere Infos finden Sie hier.

Zurück zur Listenansicht