Newsarchiv


Mutmacher können sich ab sofort um Unternehmerpreis "Phoenix 2006" bewerben
Der Wettbewerb "Phoenix 2006" richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen und will deren außergewöhnliche Unternehmensentwicklungen präsentieren. Der Wettbewerb soll künftig jedes Jahr stattfinden; Preise in Form einer...

Weiterlesen


Mutmacher können sich ab sofort um Unternehmerpreis "Phoenix 2006" bewerben
Der Wettbewerb "Phoenix 2006" richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen und will deren außergewöhnliche Unternehmensentwicklungen präsentieren. Der Wettbewerb soll künftig jedes Jahr stattfinden; Preise in Form einer...

Weiterlesen

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH sucht Unternehmen aus Rheinland-Pfalz, die erfolgreiche Produkte oder Verfahren entwickelt haben. Besonders innovative Firmen sollen im Rahmen des ISB-Programmes "Outputoriente Innovationsförderung" am 24. März 2006 von...

Weiterlesen

Kaum etwas wird die Logistikbranche so stark verändern wie die Radio Frequency Identification (RFID) Technologie, mit der Waren berührungslos und in sekundenschnelle erfasst werden können. Mit keinem Thema müssen sich die Verantwortlichen in den Unternehmen in der Zukunft mehr befassen. So die...

Weiterlesen

Nach Auffassung des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministers Hans-Artur Bauckhage ist die Pflege eines guten Gründerklimas eine Daueraufgabe der Wirtschaftspolitik. Zum Abschluss der Gründeroffensive 2005 ‑ sie stand unter dem Motto "Fitnesstraining für den Start" ‑ in der Sparkasse Koblenz...

Weiterlesen

Auf der Regionalveranstaltung "Knappe MITTEL – schwerer STAND! Geht dem Mittelstand das Geld aus?", Teil einer landesweiten Informationskampagne für mittel­ständische Unternehmen, sprach sich Günter Eymael, Staatssekretär im rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium, in Daun dafür aus, die...

Weiterlesen

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH sucht Unternehmen aus Rheinland-Pfalz, die erfolgreiche Produkte oder Verfahren entwickelt haben. Besonders innovative Firmen sollen im Rahmen des ISB-Programmes "Outputoriente Innovationsförderung" am 24. März 2006 von...

Weiterlesen

Nach Auffassung des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministers Hans-Artur Bauckhage ist die Pflege eines guten Gründerklimas eine Daueraufgabe der Wirtschaftspolitik. Zum Abschluss der Gründeroffensive 2005 ‑ sie stand unter dem Motto "Fitnesstraining für den Start" ‑ in der Sparkasse Koblenz...

Weiterlesen

Auf der Regionalveranstaltung "Knappe MITTEL – schwerer STAND! Geht dem Mittelstand das Geld aus?", Teil einer landesweiten Informationskampagne für mittel­ständische Unternehmen, sprach sich Günter Eymael, Staatssekretär im rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium, in Daun dafür aus, die...

Weiterlesen

Unter dem Motto "Pioniergeist 2006: Ihr Konzept - unser Gründerpreis" veranstaltet die ISB gemeinsam mit dem SÜDWEST Fernsehen sowie den Volksbanken und Raiffeisenbanken des Landes einen Gründerwettbewerb, der mit insgesamt 30.000 EUR dotiert ist.

Existenzgründer, die den Schritt in die...

Weiterlesen

Unter dem Motto "Pioniergeist 2006: Ihr Konzept - unser Gründerpreis" veranstaltet die ISB gemeinsam mit dem SÜDWEST Fernsehen sowie den Volksbanken und Raiffeisenbanken des Landes einen Gründerwettbewerb, der mit insgesamt 30.000 EUR dotiert ist.

Existenzgründer, die den Schritt in die...

Weiterlesen

Der jetzt zum ersten Mal ausgeschriebene Wettbewerb Phoenix 2006 ‑ Mutmacher für eine ganze Region setzt nach Auffassung von Walter Strutz, Staatssekretär im rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium, neue Zeichen. "Dieser Wettbewerb belohnt Mut ‑ und gibt damit Mut", sagte er auf einer...

Weiterlesen

Der jetzt zum ersten Mal ausgeschriebene Wettbewerb Phoenix 2006 ‑ Mutmacher für eine ganze Region setzt nach Auffassung von Walter Strutz, Staatssekretär im rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium, neue Zeichen. "Dieser Wettbewerb belohnt Mut ‑ und gibt damit Mut", sagte er auf einer...

Weiterlesen

Was haben das Gebäude der Investitions- und Strukturbank Rheinlan-Pfalz, das Taubertsbergbad, viele Werksgebäude der Firma Boehringer Ingelheim, die Römerpassage, das Proviantmagazin und der Ingelheimer Bismarckturm gemeinsam? Sie wurden wie etliche andere Bauwerke in Ingelheim, Mainz und Umgebung...

Weiterlesen

Sprache ist eines der wichtigsten Medien – auch und gerade im Zeitalter der Elektronik. Mit einem breiten Spektrum an Telekommunikationsdiensten hat sich die Mainzer dtms Deutsche Telefon- und Marketing Services AG im deutschsprachigen Raum zu einem der führenden Lösungsanbieter rund um den...

Weiterlesen

11 junge Menschen haben sich am Wochenende vom 5. und 6. November 2005 dem AZUBI-CHECK der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn gestellt. Gemessen wurden die Teilnehmer an den Anforderungen der Wirtschaft. Neben alltagsüblicher Mathematik, Deutsch, Grundkenntnissen EDV mußten sich die Absolventen...

Weiterlesen

Was haben das Gebäude der Investitions- und Strukturbank Rheinlan-Pfalz, das Taubertsbergbad, viele Werksgebäude der Firma Boehringer Ingelheim, die Römerpassage, das Proviantmagazin und der Ingelheimer Bismarckturm gemeinsam? Sie wurden wie etliche andere Bauwerke in Ingelheim, Mainz und Umgebung...

Weiterlesen

Sprache ist eines der wichtigsten Medien – auch und gerade im Zeitalter der Elektronik. Mit einem breiten Spektrum an Telekommunikationsdiensten hat sich die Mainzer dtms Deutsche Telefon- und Marketing Services AG im deutschsprachigen Raum zu einem der führenden Lösungsanbieter rund um den...

Weiterlesen

11 junge Menschen haben sich am Wochenende vom 5. und 6. November 2005 dem AZUBI-CHECK der Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn gestellt. Gemessen wurden die Teilnehmer an den Anforderungen der Wirtschaft. Neben alltagsüblicher Mathematik, Deutsch, Grundkenntnissen EDV mußten sich die Absolventen...

Weiterlesen

Bauckhage: Innovationsbarrieren abbauen und erfolgreich neue Wege gehen
„Innovationen in der Produkt- oder Prozessentwicklung gewährleisten den Unternehmen eine solide Positionierung im globalen Wettbewerb und tragen zu deren Wettbewerbsfähigkeit sowie der Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen...

Weiterlesen

Darlehen für Winzer neu aufgelegt

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) unterstützt aus eigenen Mitteln auch dieses Jahr wieder die Winzer mit ihrem zinsgünstigen Darlehensprogramm. So können Winzer, die auf Grund der zum Teil schwierigen Weinmarktsituation einen zusätzlichen Kreditbedarf haben, neue...

Weiterlesen

Darlehen für Winzer neu aufgelegt

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) unterstützt aus eigenen Mitteln auch dieses Jahr wieder die Winzer mit ihrem zinsgünstigen Darlehensprogramm. So können Winzer, die auf Grund der zum Teil schwierigen Weinmarktsituation einen zusätzlichen Kreditbedarf haben, neue...

Weiterlesen