Newsarchiv

Die landeseigene Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH hat ein bundesweit neuartiges Finanzierungsinstrument für Bauunternehmen aufgelegt. Das Modellprojekt soll dazu beitragen, die Liquiditätssituation der rheinland-pfälzischen Bauwirtschaft nachhaltig zu verbessern. Dies...

Weiterlesen

Die landeseigene Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH hat ein bundesweit neuartiges Finanzierungsinstrument für Bauunternehmen aufgelegt. Das Modellprojekt soll dazu beitragen, die Liquiditätssituation der rheinland-pfälzischen Bauwirtschaft nachhaltig zu verbessern. Dies...

Weiterlesen

Was tun, wenn die Auftragslage eines mittelständischen Unternehmens zwar gut ist, aber die Eigenkapitaldecke keinen Spielraum für Investitionen und Wachstum lässt? Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Rheinland-Pfalz mbH (MBG) kann in solchen Fällen weiterhelfen. Die MBG, deren...

Weiterlesen

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH hat zwei neue Informationsbroschüren aufgelegt. Sie richten sich an potenzielle Investoren und an Unternehmen, die im Außenhandel tätig sind oder tätig werden wollen. Dies teilte Wirtschaftsminister Hans-Artur Bauckhage mit.
Die zweispra...

Weiterlesen

Was tun, wenn die Auftragslage eines mittelständischen Unternehmens zwar gut ist, aber die Eigenkapitaldecke keinen Spielraum für Investitionen und Wachstum lässt? Die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Rheinland-Pfalz mbH (MBG) kann in solchen Fällen weiterhelfen. Die MBG, deren...

Weiterlesen

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH hat zwei neue Informationsbroschüren aufgelegt. Sie richten sich an potenzielle Investoren und an Unternehmen, die im Außenhandel tätig sind oder tätig werden wollen. Dies teilte Wirtschaftsminister Hans-Artur Bauckhage mit.
Die zweispra...

Weiterlesen

"Rein in den Chefsessel!" Mit diesem Appell wandte sich der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hans-Artur Bauckhage vornehmlich an die Frauen in Rheinland-Pfalz, um ihnen Mut zu machen, mehr noch als bisher den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen. Denn obwohl sich die Zahl selbstständiger...

Weiterlesen

Die KfW wird ab April 2005 Förderkredite mit risikoorientierten Zinsaufschlägen vergeben. Diese Neuausrichtung bei den gewerblichen Förderkrediten wird vom Verband der Bürgschaftsbanken (VDB) als Anreiz für die Kreditinstitute zu einer breiteren Kreditvergabe als grundsätzlich richtig beurteilt.
...

Weiterlesen

Die KfW wird ab April 2005 Förderkredite mit risikoorientierten Zinsaufschlägen vergeben. Diese Neuausrichtung bei den gewerblichen Förderkrediten wird vom Verband der Bürgschaftsbanken (VDB) als Anreiz für die Kreditinstitute zu einer breiteren Kreditvergabe als grundsätzlich richtig beurteilt.
...

Weiterlesen

Die Handwerkskammer Koblenz informiert ihre Mitgliedsbetriebe über den Wettbewerb "Meisterfrau des Jahres 2005". Das in München erscheinende Wirtschaftsblatt "handwerk magazin" hat den Wettbewerb unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Renate...

Weiterlesen

Die Handwerkskammer Koblenz informiert ihre Mitgliedsbetriebe über den Wettbewerb "Meisterfrau des Jahres 2005". Das in München erscheinende Wirtschaftsblatt "handwerk magazin" hat den Wettbewerb unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Renate...

Weiterlesen

Auf Grund der starken Nachfrage hat das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau in Zusammenarbeit mit der landeseigenen Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH die Broschüre Ihre ersten 7 Schritte in die Selbstständigkeit in aktualisierter Version neu...

Weiterlesen

Auf Grund der starken Nachfrage hat das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau in Zusammenarbeit mit der landeseigenen Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) GmbH die Broschüre Ihre ersten 7 Schritte in die Selbstständigkeit in aktualisierter Version neu...

Weiterlesen

Die rheinland-pfälzischen Unternehmen sind nach Auffassung des Wirt­schaftsministers Hans-Artur Bauckhage in 2004 im Ausland "sehr rührig" gewesen. Dies belege auch die im Bundesvergleich überdurchschnittlich hohe Exportquote im Oktober 2004 von 46,2 Prozent. "Mit dieser Exportquote nimmt...

Weiterlesen

Am Flughafen Frankfurt-Hahn sind die Weichen für ein erfolgreiches Jahr 2005 gestellt: Das Land Hessen wird neuer Gesellschafter der Flughafen Frankfurt - Hahn GmbH (FFHG). Darüber hinaus liegen seit kurzem die Planfest­stellungs­beschlüsse für den vierstreifigen Ausbau der verbleibenden Abschnitte...

Weiterlesen

Mit ihrem weltweit kleinsten Mikropräzisionsgetriebe "Micro Harmonic Drive" hat es die Mainzer Micromotion GmbH bis in die aktuelle Ausgabe des Brockhaus geschafft. Unter dem Stichwort Miniaturisierung ist die Abbildung eines der winzigen Zahnradgetriebe zu sehen, auf die sich die Firma...

Weiterlesen

Ob es um Werbung für den Standort Rheinland-Pfalz geht oder um Hilfestellung für Existenzgründer, ob die Wirtschaftsbeziehungen rheinland-pfälzischer Unternehmen ins Ausland gefördert oder neue Technologien unterstützt werden sollen: In vielen Fällen war die ISB auch 2004 aktiv.
"Besondere...

Weiterlesen

Die rheinland-pfälzischen Unternehmen sind nach Auffassung des Wirt­schaftsministers Hans-Artur Bauckhage in 2004 im Ausland "sehr rührig" gewesen. Dies belege auch die im Bundesvergleich überdurchschnittlich hohe Exportquote im Oktober 2004 von 46,2 Prozent. "Mit dieser Exportquote nimmt...

Weiterlesen

Am Flughafen Frankfurt-Hahn sind die Weichen für ein erfolgreiches Jahr 2005 gestellt: Das Land Hessen wird neuer Gesellschafter der Flughafen Frankfurt - Hahn GmbH (FFHG). Darüber hinaus liegen seit kurzem die Planfest­stellungs­beschlüsse für den vierstreifigen Ausbau der verbleibenden Abschnitte...

Weiterlesen

Mit ihrem weltweit kleinsten Mikropräzisionsgetriebe "Micro Harmonic Drive" hat es die Mainzer Micromotion GmbH bis in die aktuelle Ausgabe des Brockhaus geschafft. Unter dem Stichwort Miniaturisierung ist die Abbildung eines der winzigen Zahnradgetriebe zu sehen, auf die sich die Firma...

Weiterlesen

Ob es um Werbung für den Standort Rheinland-Pfalz geht oder um Hilfestellung für Existenzgründer, ob die Wirtschaftsbeziehungen rheinland-pfälzischer Unternehmen ins Ausland gefördert oder neue Technologien unterstützt werden sollen: In vielen Fällen war die ISB auch 2004 aktiv.
"Besondere...

Weiterlesen