Förderfähige Wohnflächen

Förderfähige Wohnflächen bei Mietwohnungen

Einraumwohnung

bis zu 50 m²

Zweiraumwohnung

bis zu 60 m²

Dreiraumwohnung

bis zu 80 m²

Vierraumwohnung

bis zu 90 m²

Fünfraumwohnung

bis zu 105 m²

Für jeden weiteren Raum dürfen bis zu 15 m² angesetzt werden. Küchen zählen nicht als Raum. 

Die Wohnfläche darf größer sein, die Förderung erfolgt jedoch maximal bis zur förderfähigen Wohnfläche.

  • 09.02.2017

    JUNIOR Landeswettbewerb am 09.05.2017 in Mainz ...mehr >

  • 09.02.2017

    Sechs Unternehmen mit Innovationspreis 2017 ausgezeichnet ...mehr >

  • 02.02.2017

    Individuelle Begleitung im Führungs-Alltag ...mehr >

  • 04.04.2017

    "Basisseminare für Existenzgründer", Neuwied ...mehr >

  • 04.04.2017

    "rlp_vernetzt", Mainz ...mehr >

  • 04.04.2017

    "Informationsabend für Existenzgründer", Daun ...mehr >