Konditionen

Konditionen

Die Zinsen für Darlehen zur Förderung von Wohnungen für Haushalte mit geringem Einkommen betragen während der Dauer der Miet- und Belegungsbindung von 20 Jahren

0,0 % p. a. 1. bis 10. Jahr 

0,5 % p. a. 11. bis 15. Jahr 

1,0 % p. a. 16. bis 20. Jahr. 

Bei einer 25-jährigen  Miet- und Belegungsbindung:

0,0 % p. a. 1. bis 10. Jahr 

0,5 % p. a. 11. bis 15. Jahr 

1,0 % p. a. 16. bis 25. Jahr. 

Die Zinsen für Darlehen zur Förderung von Wohnungen für Haushalte mit Einkommen bis zu 60 % über der Einkommensgrenze betragen während der Dauer der Miet- und Belegungsbindung

0,0 % p. a. 1. bis 5. Jahr  

0,5 % p. a. 6. bis 10. Jahr  

1,0 % p. a. 11. bis 15. Jahr.
 

Nach Ablauf der Miet- und Belegungsbindungen wird das ISB-Darlehen Mietwohnungen marktüblich verzinst. 

Der Tilgungssatz beläuft sich auf mindestens 1 % p. a. (Annuitätendarlehen).

Kontakt

bei der ISB
Michael Back
Telefon: 06131 6172-1640

Monika Becker
Telefon: 06131 6172-1739

Alexandra Wüst
Telefon: 06131 6172-1764

Heiko Merz
Telefon: 06131 6172-1746

Wenn Sie Fragen zu Ihrem bestehenden Engagement haben, finden Sie Ihren den Kreisen und Städte zugeordneten Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner hier.

  • 28.04.2017

    Neu: ISB aktuell Ausgabe 1/2017 "Weitblick" ...mehr >

  • 27.04.2017

    Rheinland-pfälzische Mittelständler weltweit erfolgreich ...mehr >

  • 25.04.2017

    Unternehmenswettbewerb "Kreativ Sonar" ...mehr >

  • 02.05.2017

    "Basisseminare für Existenzgründer", Neuwied ...mehr >

  • 03.05.2017

    ISB Beratertag, Ahrweiler ...mehr >

  • 03.05.2017

    "Steuerberatersprechtag für Existenzgründer", Simmern ...mehr >