Förderfinder Assistent

Bürgschaften

Beschreibung des Förderprogramms

Mit Bürgschaftsvergaben unterstützt das Land Rheinland-Pfalz gemeinsam mit der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) und der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH Unternehmen bei der Finanzierung von volks- und betriebswirtschaftlich förderfähigen Vorhaben in Rheinland-Pfalz, sofern von Unternehmensseite keine ausreichenden Sicherheiten zur Verfügung gestellt werden können. Es handelt sich dabei um Höchstbetragsbürgschaften, die gegenüber Kreditinstituten, Versicherungsgesellschaften und Bausparkassen zur Absicherung von Investitions-, Betriebsmittel- und Avalkrediten zur Verfügung gestellt werden.

Bis zu einem Bürgschaftsobligo von 1,25 Mio. EUR

liegt seit 02. November 2011 in der Regel die Zuständigkeit bei der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH.
Hier gelangen Sie zu den Programmen der Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH. 

Bei einem Bürgschaftsobligo über 1,25 Mio. EUR

liegt unverändert die Zuständigkeit bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB).
Hier gelangen Sie zu den Programmen der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB).

Zur Übersicht

Ansprechpartner

Bürgschaftsobligo 
bis 1,25 Mio. EUR
Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH 
Rheinstraße 4 H
D-55116 Mainz
Telefon 06131 62915-5
Telefax 06131 62915-99
www.bb-rlp.de 

Bürgschaftsobligo 
über 1,25 Mio. EUR
Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)
Holzhofstraße 4
55116 Mainz
Telefon 06131 6172-0
Telefax 06131 6172-1399
www.isb.rlp.de 

Rückrufservice

Name:

Rückrufnummer:

Nachricht: