Förderfinder Assistent

Messezuschuss

Beschreibung des Förderprogramms

Bei dem Programm handelt es sich um einen verlorenen (nicht rückzahlbaren) Zuschuss zu den Kosten, die durch die Teilnahme an exportorientierten Messen und Produktpräsentationen entstehen.

Wer wird gefördert?

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) gemäß der jeweils gültigen EU-Definition für KMU mit Sitz oder Betriebsstätte in Rheinland-Pfalz, einschließlich landwirtschaftlicher Betriebe und Angehörige freier Berufe. Unternehmen, bei denen eine direkte oder indirekte Mehrheitsbeteiligung der öffentlichen Hand besteht, sind von der Förderung ausgeschlossen.

Was wird gefördert?

Die Kosten der Teilnahme an Auslandsmessen, sofern die Messe in der Internet-Datenbank des Ausstellungs- und Messeausschusses der Deutschen Wirtschaft e.V. (www.auma.de) aufgeführt ist. Die Präsentation der Produkte erfolgt durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des antragstellenden Unternehmens.

Wie wird gefördert?

Die Förderung erfolgt als Festbetragsfinanzierung durch einen Zuschuss zu den Veranstaltungskosten. Die Höhe des Zuschusses beträgt für die Teilnahme an Messen

  • innerhalb Europas: 3.000 EUR.
  • außerhalb Europas: 5.000 EUR.

Der als Festbetrag ausgezahlte Zuschuss darf die Höhe der zuwendungsfähigen Ausgaben nicht übersteigen.

Welche Ausgaben sind zuwendungsfähig? 

Alle unmittelbar im Zusammenhang mit der Veranstaltung stehenden Kosten wie z. B. Standmiete, Standbaukosten, Personalkosten, Reise- u. Übernachtungskosten, Werbemittel, Aufwendungen für Exponate, Versicherungen, Mailing-Aktionen etc..

Wo wird beantragt?

Die Antragstellung erfolgt bei der ISB.

Es können nur Anträge berücksichtigt werden, die am Tag vor Messebeginn der ISB vorliegen.

Zur Übersicht

Ansprechpartner

Henning Köster
Telefon 06131 6172-1326
Telefax 06131 6172-1399
henning.koester@isb.rlp.de

Daniela Weppner
Telefon 06131 6172-1152
Telefax 06131 6172-1399
daniela.weppner@isb.rlp.de

Frau Sandra van Deursen
Telefon 06131 6172-1330
Telefax 06131 6172-1399
sandra.vandeursen@isb.rlp.de

Frau Stephanie Bastian
Telefon 06131 6172-1350
Telefax 06131 6172-1159
stephanie.bastian@isb.rlp.de

Ines Krämer
Telefon 06131 6172-1322
Telefax 06131 6172-1399
ines.kraemer@isb.rlp.de

Downloads

Initiates file download Antrag
Initiates file download De-Minimis-Informationsblatt
Initiates file download Verwendungsnachweis

Rückrufservice

Name:

Rückrufnummer:

Nachricht: