Ausbildung

Ausbildung

Von Anfang an stark: Bildung und Innovation haben Tradition

Bildung, Lehre und Forschung sowie Innovation gehören spätestens seit Erfindung des Druckens mit beweglichen Lettern durch Johannes Gutenberg vor etwa 600 Jahren zu den herausragenden Leistungen der Menschen dieser Region. Diese Tradition verpflichtet. Die besten Bildungschancen für Kinder von Anfang an – das ist deshalb die Devise in Rheinland-Pfalz.

Dabei geht es ganz früh los. Als erstes Bundesland in Deutschland hat Rheinland-Pfalz den kostenlosen Besuch einer Kindertagesstätte vor der Einschulung eingeführt. Das Angebot an Kindergartenplätzen ist ebenfalls ausgezeichnet. Auch in Sachen Schule gilt das Land als vorbildlich: Bald 500 Ganztagsschulen kommen Kindern und Familien im ganzen Land zugute. 

Das Bildungsangebot im Land fördert Offenheit und Austausch – so wie es dem Lebensstil der Menschen entspricht. Englisch und Französisch werden bereits an vielen Grundschulen unterrichtet. Internationale Schulen ebenso wie zahlreiche englischsprachige Master-Studiengänge an den Hochschulen bieten beste Chancen für weltoffene Menschen. 

Das duale Ausbildungssystem in Deutschland ist weltweit anerkannt, und das völlig zu Recht. In Rheinland-Pfalz wird es praktiziert und ständig weiterentwickelt. Die Ausbildung in der betrieblichen Praxis und die enge Anbindung an den Bedarf der Unternehmen sichern nicht nur der Wirtschaft den notwendigen hoch qualifizierten Nachwuchs, sondern auch den Absolventen gute Karrierechancen. Beispielsweise im Handwerk, wo nach einer erfolgreichen Gesellenzeit viele den Aufstieg zum Meister verwirklichen. So gesehen sind rheinland-pfälzische Handwerksbetriebe echte Meistermacher!

Beste Arbeitsmarktchancen haben auch die Studierenden, die zwischen den eher praxisorientierten Fachhochschulen und den forschungsorientierten Universitäten wählen können. Von Medizin über Naturwissenschaften bis hin zu technisch orientierten Ingenieurwissenschaften und sprach- oder geisteswissenschaftlichen Studiengängen ist in Rheinland-Pfalz alles möglich. Anwendungsorientierte Forschungsinstitute, ein flächendeckendes Netz von Technologie- und Gründerzentren sowie gezielte Förderprogramme unterstützen den schnellen Wissenstransfer in neue Produkte und Verfahren und sorgen für ein ausgezeichnetes Gründerklima. Rheinland-Pfälzer sind eben in jeder Hinsicht unternehmungslustig.

Externe Links

  • 09.02.2017

    JUNIOR Landeswettbewerb am 09.05.2017 in Mainz ...mehr >

  • 09.02.2017

    Sechs Unternehmen mit Innovationspreis 2017 ausgezeichnet ...mehr >

  • 02.02.2017

    Individuelle Begleitung im Führungs-Alltag ...mehr >

  • 24.03.2017

    "Wie erstelle ich meinen Geschäftsplan?", Trier ...mehr >

  • 27.03.2017

    "Informationsabend für Existenzgründer", Trier ...mehr >

  • 04.04.2017

    "Basisseminare für Existenzgründer", Neuwied ...mehr >