Handwerk

Modernes Handwerk in Rheinland-Pfalz

Das Handwerk ist ein moderner, innovativer und kreativer Wirtschaftsbereich, der durch Qualität und Kundenorientierung überzeugt. Das Können der Meisterinnen und Meister, die Ausbildung und das technische Know-how der Fachkräfte sowie der persönliche Einsatz der Betriebsinhaberinnen und Betriebsinhaber garantieren Hightech-Produkte, die Weltspitze sind. Das Handwerk stellt in unserem Land jeden fünften Arbeitsplatz. In den rund 48.000 Handwerksbetrieben in Rheinland-Pfalz sind über 340.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und 26.000 Auszubildende beschäftigt.

Das Handwerk in Rheinland-Pfalz bietet eine breite Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen. Ihre Qualität wird von privaten und öffentlichen Kundinnen und Kunden gleichermaßen geschätzt.

Die Handwerksbetriebe arbeiten exportorientiert: Rund 15 % der Betriebe exportieren in das EU-Ausland, insbesondere nach Belgien, Luxemburg und Frankreich. Von kleinen traditionsbewussten Familienunternehmen bis zu spezialisierten Hightech-Unternehmen reicht die Palette der qualifizierten möglichen Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner. Die vier Handwerkskammern haben spezielle Betriebsbörsen, die Angebot und Nachfrage auf handwerklichem und wirtschaftlichem Sektor koordinieren.

Service der ISB 

Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) unterstützt das Handwerk mit einer Reihe von Programmen. 

Der ISB-Förderfinder

Unser Förderfinder unterstützt Sie bei der Suche nach einem geeigneten Förderprogramm. 
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir helfen Ihnen gerne weiter!
beratung(at)isb.rlp.de

Das ISB-Beratungszentrum

Haben Sie Fragen zu einer Förderung? 
Unsere Expertinnen und Experten helfen Ihnen gerne weiter! 

Das ISB-Beratungszentrum erreichen Sie zu den nachfolgenden Zeiten unter der Telefon: 06131 6172-1333

Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und 
Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr
beratung(at)isb.rlp.de 

Externe Kontakte zum Thema 
Handwerk

Handwerkskammern in Rheinland-Pfalz

Beratungs- und Informationsystem BIS

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) unterstützt Handwerksbetriebe mit seinem umfangreichen Internetangebot. 18 Datenbanken informieren über Unternehmensführung, Marketing und technische Datenbanken wie Patent- und Forschungsdatenbanken. 
www.bis-handwerk.de

Deutsches Handwerksinstitut e.V.

Das Aufgabenumfeld des DHI umfasst anwendungsorientierte Handwerksforschung und praktische Gewerbeförderung in den Bereichen Handwerkswirtschaft, Berufliche Bildung, Management, Neue Medien, Handwerkstechnik sowie Recht und Steuern. 
www.dhi.zdh.de

Handwerk special

Die Handwerkskammer Koblenz arbeitet eng mit den Medien der Region zusammen, um ihre Dienstleistungen für die Mitgliedsbetriebe und Themen rund um das Handwerk der Öffentlichkeit zu präsentieren. 
www.handwerk-special.de

Handwerk ist Hightech

Die neue Kampagne der rheinland-pfälzischen Handwerkskammern will den Zusammenhang zwischen Hochtechnologien und Handwerk deutlich machen. Die Zielgruppe der Image- und Nachwuchskampagne ist breit: Handwerksbetriebe und ihre Kundinnen und Kunden, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern bis hin zu Schülerinnen und Schülern, die vor der Berufswahl stehen. Die Kampagne wird neue berufliche Chancen und Herausforderungen im Handwerk aufzeigen und Berufsanfängern den Weg in moderne Handwerksberufe weisen.
www.handwerk-ist-hightech.de

Kontakt

Investitions- und Strukturbank 
Rheinland-Pfalz (ISB)
Holzhofstraße 4
55116 Mainz
Telefon: 06131 6172-0
Telefax: 06131 6172-1299
isb-marketing(at)isb.rlp.de
www.isb.rlp.de

Kontakt

ISB-Beratungszentrum 
Telefon  06131 6172-1333
beratung(at)isb.rlp.de 

  • 07.06.2017

    Nachbericht: Zehn Jahre ISB-Gründertag am 01. Juni 2017 in Mainz ...mehr >

  • 29.05.2017

    Innovationspreis Rheinland-Pfalz ...mehr >

  • 26.05.2017

    Ausschreibungsstart des Preises für nachhaltiges Unternehmertum - Zukunftsunternehmen 2017 ...mehr >

  • 24.06.2017

    Koblenz im Austausch zu digitaler Kommunikation, Koblenz ...mehr >

  • 26.06.2017

    "Informationsabend für Existenzgründer", Trier ...mehr >

  • 27.06.2017

    Kolumbien - Neuer Hoffnungsträger in Südamerika, Ludwigshafen ...mehr >