Rechtliches

Public Corporate Governance Kodex (PCGK)

Gesetzliche Einlagensicherung

Gemäß § 1 Einlagensicherungsgesetz ist die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) verpflichtet, bei ihr getätigte Einlagen von Privatpersonen und Unternehmen im Rahmen der Vorgaben des Gesetzes durch Zugehörigkeit zu einer Entschädigungseinrichtung zu sichern.

Die ISB ist der gesetzlichen Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH (EdÖ) zugeordnet.

Nähere Informationen zur EdÖ, den genauen Schutzumfang und das Entschädigungsverfahren können unter www.voeb-edoe.de abgerufen sowie dem hierzu erstellten Informationsbogen entnommen werden.

  • 07.06.2017

    Nachbericht: Zehn Jahre ISB-Gründertag am 01. Juni 2017 in Mainz ...mehr >

  • 29.05.2017

    Innovationspreis Rheinland-Pfalz ...mehr >

  • 26.05.2017

    Ausschreibungsstart des Preises für nachhaltiges Unternehmertum - Zukunftsunternehmen 2017 ...mehr >

  • 26.06.2017

    "Informationsabend für Existenzgründer", Trier ...mehr >

  • 27.06.2017

    Kolumbien - Neuer Hoffnungsträger in Südamerika, Ludwigshafen ...mehr >

  • 28.06.2017

    17. Bauforum, Mainz ...mehr >