Sachbearbeiter/ in (1.16)

In der Gruppe „Kleine Zuschussprogramme des Bereichs „Mittelstands-, Kommunal-finanzierung“ ist demnächst die Stelle einer / eines

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters

in Teilzeit (30 Wochenstunden) zu besetzen.

Das Aufgabengebiet:

  • Bearbeitung der Anträge sowie Erstellung von Bewilligungs- und Ablehungsbescheiden im Bereich der kleinen Zuschussprogramme, insbesondere Beratungsprogramm für Existenzgründer, Messezuschuss und Förderung von Auszubildenden aus Insolvenzbetrieben
  • Telefonische und schriftliche Beratung der Antragsteller

Die Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Bereich Verwaltungsverfahrensrecht und SAP-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Hohes Maß an Flexibilität, Integrationsfähigkeit und Freude am Arbeiten im Team
  • Gute Auffassungsgabe, ausgeprägte Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Engagement

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (SGB IX).

Senden Sie dazu bitte Ihre vollständige Bewerbung bis 31. August 2017 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins an: 

Investitions-und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)
Personalabteilung
Holzhofstraße 4
55116 Mainz

oder per Email nach Möglichkeit in einer Datei an
personal(at)isb.rlp.de

Ansprechpartner

Für weitere Informationen steht Ihnen

Frau Ines Krämer
Telefon: 06131 6172-1322

gerne zur Verfügung.

  • 21.08.2017

    Ein weiterer Preis geht nach Rheinland-Pfalz - Entrepreneurial School Award geht an Berufsbildende Schule für Wirtschaft in Bad Kreuznach ...mehr >

  • 21.08.2017

    Gründerpreis "Pioniergeist 2017": Bewerbungsfrist endet am 1. September 2017 ...mehr >

  • 03.08.2017

    Neuer Mittelstandslotse hat Arbeit aufgenommen ...mehr >

  • 23.08.2017

    "Impulsvorträge 2017", Contwig ...mehr >

  • 24.08.2017

    Steuerberater-Sprechtage der IHK Pfalz, Ludwigshafen ...mehr >

  • 26.08.2017

    Wirtschaftsreise Äthopien und Ruanda ...mehr >