Termin

"Europadialog", Mainz

Mit François Villeroy de Galhau (Gouverneur der Banque de France)

Für die Europäische Gemeinschaft ist kaum eine andere politische Verständigung so bedeutsam wie die deutschfranzösischen Beziehungen. Die enge Freundschaft besteht nicht nur zwischen den beiden Staaten, sie wird erst durch Menschen, die Verbindungen in beide Länder haben, zu Leben erweckt.

Daher ist es uns eine besondere Freude, den Gouverneur der Banque de France und Mitglied des EZB-Rates, François Villeroy de Galhau, beim Europadialog der rheinland-pfälzischen Landesregierung begrüßen zu dürfen. Als Deutschland-Kenner setzt sich unser Gast immer wieder für ein gutes Miteinander auch in politisch und wirtschaftlich turbulenten Zeiten ein. Das Thema seines Vortrages ist „Die deutsch-französischen Beziehungen – Erfahrungen und Herausforderungen im Eurozeitalter“.

Weiterhin ist es uns eine Ehre, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer sowie Finanzministerin Doris Ahnen auf dem Podium begrüßen zu dürfen.

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

Für diese kostenlose Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.

Datum

21.03.2017
18:00–22:00 Uhr

Ort

Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)
Holzhofstraße 4, 55116 Mainz

Zusätzliche Informationen:

>> Einladungsflyer

Veranstalter

Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

Annika Tenbergen
Holzhofstraße 4
55116 Mainz
Telefon 06131 6172-1201
Telefax 06131 6172-1299
E-Mail annika.tenbergen(at)isb.rlp.de


Anmeldung

Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Text links.


Zur Übersicht

  • 09.02.2017

    JUNIOR Landeswettbewerb am 09.05.2017 in Mainz ...mehr >

  • 09.02.2017

    Sechs Unternehmen mit Innovationspreis 2017 ausgezeichnet ...mehr >

  • 02.02.2017

    Individuelle Begleitung im Führungs-Alltag ...mehr >

  • 28.03.2017

    Informationsabend: Bewohnergenossenschaften in Trier ...mehr >

  • 29.03.2017

    "Sprechtag des Mittelstandslotsen", Mainz ...mehr >

  • 04.04.2017

    "Basisseminare für Existenzgründer", Neuwied ...mehr >