Details
03.08.2017

Neuer Mittelstandslotse hat Arbeit aufgenommen

Der neue Mittelstandslotse der Landesregierung Prof. Dr. Manfred Becker hat seine Arbeit aufgenommen. Er steht künftig mittelständischen Unternehmen in Rheinland-Pfalz mit Rat und Tat zur Seite. Der nächste Sprechtag des neuen Mittelstandslotsen findet am 30. August im Wirtschaftsministerium statt. Der Universitäts-Professor verfügt über eine langjährige und umfassende Erfahrung als Manager in der Industrie sowie als Berater von Unternehmen. Der Mittelstandslotse Prof. Dr. Manfred Becker ist direkter Ansprechpartner für Unternehmen. Er ist Berater, Vermittler und Moderator für kleine und mittelständische Unternehmen sowie für Existenzgründer/innen in Rheinland Pfalz.
„Mit Prof. Dr. Becker haben wir einen profunden Kenner der Wirtschaft für das Amt des Mittelstandslotsen gewonnen. Er kann aus seiner langjährigen unternehmerischen und wissenschaftlichen Praxis die Unternehmen optimal unterstützen und begleiten. Er wird unseren kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie den Existenzgründerinnen und -gründern wertvolle Hilfestellungen geben können“, sagte Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing in Mainz. Prof. Becker leitet das Verständnis für seine Arbeit als neuer Mittelstandslotse aus dem Namen der Stabsstelle ab: „Lotsen kann nur derjenige,  der nach vorne schaut und erkennt, was in turbulenter Zeit auf den Mittelstand zukommt!“ Der neue Mittelstandslotse der Landesregierung, Prof. Dr. Manfred Becker, ist Wissenschaftlicher Leiter der „eo ipso personal- und  organisationsberatung gmbh“ in Mainz. Zuvor wirkte er als Personalmanager in unterschiedlichen Funktionen bei Opel und General Motors Europe. Als Universitätsprofessor für Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Duisburg und Halle-Wittenberg lagen seine Schwerpunkte in den Bereichen Führung, Personalwirtschaft und Organisation. Wissing bedankte sich außerdem beim scheidenden Mittelstandslotsen Herrn Helfferich für sein großes Engagement: „Der Mittelstandslotse der Landesregierung hat in den vergangenen acht Jahren zur Sicherung von mehr als 7200 Arbeitsplätzen beitragen – an diesen Erfolg möchten wir anknüpfen und diese wichtige Beratungsleistung auch zukünftig anbieten.“ Der nächste Sprechtag des Mittelstandslotsen findet am 30. August 2017 von 10 bis 16 Uhr im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau statt. Um kurze Anmeldung unter 06131/16-5652 wird gebeten.
Weitere Informationen sowie den Kontakt zum Mittelstandslotsen finden Sie hier: https://mwvlw.rlp.de/de/themen/wirtschafts-und-innovationspolitik/mittelstandspolitik/.

Kontakt

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Susanne Keeding
Stiftsstraße 9
55116 Mainz
Telefon: 06131 16-2550
www.mwvlw.rlp.de
  • 21.08.2017

    Ein weiterer Preis geht nach Rheinland-Pfalz - Entrepreneurial School Award geht an Berufsbildende Schule für Wirtschaft in Bad Kreuznach ...mehr >

  • 21.08.2017

    Gründerpreis "Pioniergeist 2017": Bewerbungsfrist endet am 1. September 2017 ...mehr >

  • 03.08.2017

    Neuer Mittelstandslotse hat Arbeit aufgenommen ...mehr >

  • 24.08.2017

    Steuerberater-Sprechtage der IHK Pfalz, Ludwigshafen ...mehr >

  • 26.08.2017

    Wirtschaftsreise Äthopien und Ruanda ...mehr >

  • 30.08.2017

    Unternehmerinnenfrühstück: Handwerk Attraktiv Rheinland-Pfalz, Koblenz ...mehr >