Details
04.04.2017

IHK-Karriereatlas

Arbeitgeber erhalten neue Möglichkeit, um Nachwuchs zu werben

Die IHK Trier gibt in diesem Jahr allen Arbeitgebern in der Region ein neues Werkzeug an die Hand, um Jobsuchende auf ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Im IHK-Karriereatlas 2017 können Betriebe zeigen, wer sie sind, was sie machen und warum es sich lohnt, sich bei ihnen zu bewerben. Der IHK-Karriere-Atlas wird im Juni 2017 erstmalig erscheinen und bietet regionalen Unternehmen die Möglichkeit, sich bei Absolventen, Young Professionals und erfahrenen Fach- und Führungskräften als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren.

Bei Interesse können Betriebe nach vorheriger Anmeldung ihr Firmenporträt einreichen. Darin kann man das Unternehmen kurz beschreiben und mögliche Bewerber darüber informieren, welche Positionen dauerhaft besetzt werden sollen. Zu den Informationen gehört natürlich auch, was zum Beispiel im Bereich Altersvorsorge, Familienfreundlichkeit, Gesundheitsförderung oder Weiterbildung angeboten wird.

Weitere Informationen erhalten Sie von der Ansprechpartnerin der Standortpolitik der IHK Trier - Frau Martina Becker sowie unter folgendem Link.

Kontakt

IHK Trier
Martina Becker
Herzogenbuscher Straße 12
54292 Trier
Telefon: 06 51 9777-910
Telefax: 06 51 9777-505
martina.becker(at)trier.ihk.de
  • 28.04.2017

    Neu: ISB aktuell Ausgabe 1/2017 "Weitblick" ...mehr >

  • 27.04.2017

    Rheinland-pfälzische Mittelständler weltweit erfolgreich ...mehr >

  • 25.04.2017

    Unternehmenswettbewerb "Kreativ Sonar" ...mehr >

  • 02.05.2017

    "Basisseminare für Existenzgründer", Neuwied ...mehr >

  • 03.05.2017

    ISB Beratertag, Ahrweiler ...mehr >

  • 03.05.2017

    "Steuerberatersprechtag für Existenzgründer", Simmern ...mehr >