Details
31.03.2017

Gründerwettbewerb "Start me up!"

Noch bis zum 31. März bewerben!

Deutschland muss (wieder) ein Land der Unternehmensgründer werden, wenn es in der globalisierten Wirtschaftswelt weiter vorne mitspielen und seine wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Herausforderungen bewältigen will.

BILANZ hat in enger Kooperation mit Partnern aus der Wirtschaft eine Gründeroffensive gestartet, eine Initiative für junges Unternehmertum: Wir wollen das intellektuelle und technische Potenzial der jungen Elite besser nutzen – für mehr Unternehmertum, intelligentere Problemlösungen und einen Wachstumsschub. Dafür suchen wir junge und junggebliebene Frauen und Männer, die sich nicht mit Mittelmaß und Durchschnittlichkeit zufrieden geben, sondern Mut, Risikofreude und Spaß an Hochtechnologie haben, junge Leute, die ihre Talente nutzen – und ein großes Unternehmen aufbauen wollen.

BILANZ und seine Kooperationspartner (Deutsche Bank AG, HanseMerkur, Daimler AG, ProSiebenSat1 Media SE und die Maschmeyer Group) wollen Gründer auf diesem Weg unterstützen – mit Geld, Ratschlägen Zugängen zu etablierten Unternehmen, aber auch damit, dass wir über die Gründungen berichten. Es geht darum, die Lust am Gründen und am Unternehmertum anzutreiben und öffentlich zu zeigen, warum es sich lohnt, dieses Wagnis einzugehen.

Einmal im Jahr richten wir daher den Gründerwettbewerb „Start me up!“ aus. Für den Gewinner bedeutet das: Er bekommt 100.000 Euro Preisgeld und obendrauf reichlich Expertise von Wirtschaftsprofis.

Eine Bewerbung ist noch bis zum 31. März 2017 möglich.

Weitere Informationen zum Gründerwettbewerb oder zur Bewerbung entnehmen sie bitte hier.

Kontakt


BILANZ Deutschland Wirtschaftsmagazin GmbH 
Axel-Springer-Platz 1
20350 Hamburg
startmeup(at)bilanz.de
  • 09.02.2017

    JUNIOR Landeswettbewerb am 09.05.2017 in Mainz ...mehr >

  • 09.02.2017

    Sechs Unternehmen mit Innovationspreis 2017 ausgezeichnet ...mehr >

  • 02.02.2017

    Individuelle Begleitung im Führungs-Alltag ...mehr >

  • 28.03.2017

    Informationsabend: Bewohnergenossenschaften in Trier ...mehr >

  • 29.03.2017

    "Sprechtag des Mittelstandslotsen", Mainz ...mehr >

  • 04.04.2017

    "Basisseminare für Existenzgründer", Neuwied ...mehr >