Pioniergeist Preisverleihung 2017

Beharrlichkeit, Mut, Risikobereitschaft, Eigenengagement: Ein Unternehmen zu gründen, traut sich nicht jeder. Der Schritt heraus aus der Komfortzone in ein neues, unbekanntes Umfeld ist ein Wagnis. Aber: Es ist ein Wagnis mit viel Potenzial und Möglichkeiten. Die Umsetzung der eigenen Geschäftsidee, unternehmerische und persönliche Freiheit, und seine Leidenschaft zum Beruf zu machen, sind nur einige Gründe, aus denen viele den Weg in die Selbstständigkeit einschlagen. Mit der Pioniergeist-Auszeichnung wollen die Investitions- und Strukturbank Rheinland- Pfalz (ISB), der Südwestrundfunk sowie die Volksbanken Raiffeisenbanken in Rheinland-Pfalz den herausragenden Mut rheinland-pfälzischer Gründerinnen und Gründer, etwas Neues zu wagen und hervorragend umzusetzen, honorieren. Drei von ihnen werden mit der begehrten Pioniergeist-Trophäe und einem Preisgeld von insgesamt 30.000 Euro bedacht.
Weiterhin wird ein Sonderpreis für die beste Geschäftsidee in der Vorgründungsphase vergeben, der von den Business Angels Rheinland-Pfalz e.V. gestiftet wird. Während der Veranstaltung werden die verschiedenen Konzepte der Preisträger vorgestellt. Außerdem freuen wir uns auf „MrWissen2go“ Mirko Drotschmann, der uns von historischen Gründungen berichten und seine eigene Unternehmergeschichte erzählen wird. Sie können sich auf ehrliche und facettenreiche Erzählungen aus erster Hand freuen!
Im Anschluss bietet ein Infomarkt mit Stehempfang die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen, die Gründerinnen und Gründer kennen zu lernen und den Abend bei einem Imbiss und interessanten Gesprächen ausklingen zu lassen.


Zurück